Musikalische Geschichten in historischer Atmosphäre

Musikalische Geschichten in historischer Atmosphäre

Musikalische Geschichten in historischer Atmosphäre

07.11.2015
20:00

Termin: 07.11.2015

Im Hardenberg Atrium wird am 07. November um 20:00 Uhr die Geschichte der Jagdmusik auf eine neue Weise ertönen.

Mehr Details:

Festlicher Hörnerklang und klassische Musik verbinden sich zu einem besonderen Konzerterlebnis. „Klassisches Jagdkonzert“ nennt Dirigent Claus-Ulrich Heinke sein Programm, mit dem er seit vielen Jahren dem traditionellen Hubertustag einen eigenen musikalischen Akzent verleiht. „Die Jagd als kulturelles Ereignis hat schon immer die Komponisten zu beeindruckenden Werken veranlasst, ob sie nun Mozart, Bach, Vivaldi oder Haydn heißen“, meint Heinke.

In diesem Jahr kommt das Kammerorchester der SingAkademie Niedersachsen mit einem abwechslungsreichen Programm. Es werden beispielsweise Werke von J. Stamitz (1717-1757), A. Rosetti (1750-1792), R. Marsh (1752-1828) erklingen.

„Ich freue mich sehr, dass wir in diesem Jahr nicht nur Werke für Kammerorchester präsentieren können, sondern auch Arien im Programm haben, bei denen die Jagd im Mittelpunkt steht“, erklärt Heinke.

Einen ganz besonderen Akzent bekommt das Programm durch kurze Texte, die zwischen den Musiken gesprochen werden. Hierzu hat Claus-Ulrich Heinke die ehemalige Direktorin des Institutes für Jagdkultur Prof. Sigrid Schwenk eingeladen.

Beginn: 20:00 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr)

Eintrittspreise:

VVK: 20,00 € (18,00 € ermäßigt)

Abendkasse: 22,00 € (18,00 € ermäßigt) ab 19:00 Uhr im Hardenberg Atrium

Vorverkauf ab dem 12.Oktober 2015 im Hardenberg KeilerLaden – Hinterhaus 10, 37176 Nörten-Hardenberg, telefonisch unter 05503 802-271 oder per Mail an tickets@der-hardenberg.com

www.der-hardenberg.com

Veranstaltungsadresse:

Gräflicher Landsitz Hardenberg
Vorderhaus 2
37176 Nörten-Hardenberg

Lade Karte ...