Noçon & Feick machen “Gemeinsame Sache”

Noçon & Feick machen "Gemeinsame Sache"

Noçon & Feick machen “Gemeinsame Sache”

29.03.2019
19:30 - 22:30

Schaumburger Künstler machen Musik auf Rittergut Remeringhausen – ein Konzert-Abend mit Noçon & Feick und der “Gemeinsamen Sache”

Am 29. März gibt es auf dem historischen Anwesen in Heuerßen einen Konzertabend in feinster Singer-Songwriter-Manier mit Schaumburger Interpreten. Oder: “The Voice” goes Stadthagen. 

Warum “The Voice”? Nun, einer der beiden hervorragenden Künstler – René Noçon – war Teilnehmer der TV-Castingshow “The Voice of Germany”. Das er wirklich eine “Voice” hat, davon kann man sich am 29. März auf Rittergut Remeringhausen überzeugen! Ende letzten Jahres trafen sich in Bückeburg also nun der in Sachen Musik nicht nur in Schaumburg bekannte Musiker Frizz Feick auf eben jenen René Noçon. Schnell wurde man sich einig, dass man doch mal “etwas zusammen machen könne”. Im Zuge dieser “Schaumburg Connection” wurde die Idee zur “Gemeinsamen Sache” der beiden Musiker geboren. Der eine würde für Text und Musik sorgen, der andere für den Gesang. Der öffentliche Probelauf der beiden Musiker als neu formiertes Duo fand im August 2018 bei einem Auftritt in einem Bückeburger Autohaus statt. Dass beide Herren gut miteinander harmonieren, davon konnten sich dort 150 Zuhörer und Zuseher überzeugen. Hier wurden auch erste ganz frische, gemeinsame Songs gespielt.

Gutes aus Schaumburg….

Beide Herren waren bis dato auch solo erfolgreich unterwegs. Frizz Feick hat bereits etliche Musikstücke veröffentlicht, unter anderem die CDs „Früh genug“ oder auch „Blaupause“. Und das beim eigenen Label „LouLou Records“. Namhafte Musiker lassen sich gern von ihm im Studio oder auf der Bühne begleiten und er unterrichtet interessierte Schüler am Klavier und am Saxophon. Songs, die er schreibt, zeichnen sich durch Wortwitz, Poesie und gelegentlich auch Melancholie in den Texten aus.

René Noçon, stammt aus Bad Eilsen, ist auch so ein Vollblutmusiker –  neudeutsch würde man ihn als Singer-Songwriter bezeichnen. Mit seiner markanten Stimme bringt er sowohl Coverversionen beliebter Songs als auch eigene Songs perfekt zu Gehör. In seiner Tätigkeit als Vocal-Coach arbeitet er unter anderem auch mit Sängerinnen und Sängern vom Wittekindshof, einer regionalen Einrichtung für Menschen mit Behinderungen. Durch seine Teilnahme bei „The Voice of Germany“ im Team des Finnen Samu Haber wurde er einem großen Publikum bekannt.

Ein weiterer, jetzt kann man wohl sagen, ehemaliger Schaumburger – der aus Bückeburg stammende und nun in den USA lebende Christopher Bolte – hat die erste gemeinsame Single produziert, gemischt und gemastert. 

Das Programm im Gartensaal von Remeringhausen

Das neue, gemeinsame Material von Feick und Noçon sind ruhige und atmosphärisch dichte Songs mit gefühlvollen Texten. Die beiden aktuellen Singles „Zwischen den Jahren“ und „Heimat“ kommen sehr balladesk daher, sie lassen Gefühle und Stimmungen hörbar werden. Beide Songs sowie einiges anderes von den beiden Herren gibt es während des Konzerts zu hören. Die Räumlichkeiten auf Rittergut Remeringhausen mit der rustikal-historischen Optik bilden einen perfekten Rahmen für dieses Konzert. Das Konzert mit Noçon & Feick wird im Gartensaal stattfinden und die Besucher dürfen ein Begrüßungsgetränk erwarten. Anschließend werden Getränke angeboten. Diese Location lässt eine kleine und exklusive Besucherzahl von 200 Zuhörern zu. Von daher ist die Anzahl der Tickets begrenzt.

Details:

Noçon & Feick | 29. März 2019 | 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) | Gartensaal Rittergut Remringhausen | Tickets: 20,- Euro

Tickets:

  • Rittergut Remeringhausen . Heuerßer Straße 25 . 31655 Stadthagen . T 0 57 25 / 70 11 88 . E-Mai: ilka.wohl@allodien.de
  • Hofladen Obstbauer Wedeking . Vornhagen 8 . 31702 Lüdersfeld . info@obstbauer-wedeking.de . T 0 57 21 / 98 05 169
  • iPunkt Stadthagen . Rathauspassage 1 . 31655 Stadthagen . T 0 57 21 / 78 2-0

Veranstaltungsadresse:

Rittergut Remeringhausen
Rittergut Remeringhausen
31655 Stadthagen

Lade Karte ...